Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für vier Personen:

  • 100 g Blätterteig (Vollkorn)
  • 40 g Junge, zarte Brennesselblätter
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Rahm
  • 1 Ei
  • 1 Kleine Schalotte, sehr fein gehackt
  • 0.5 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 40 Frühstücksspeck
  • Kümmelsamen

Salat:

  • Löwenzahnblätter (jung)
  • Vogerlsalat
  • Sauerampfer
  • Bärlauch
  • Portulak
  • Brunnenkresse
  • Sauerklee mit Blumen
  • Schlüsselblumen
  • Gänseblumen
  • Aber auch Radieschen
  • Eichblattsalat
  • ein paar gedünstete Morcheln

Den Blätterteig auswalzen und 4 Rondellen (Durchmesser 12 cm) ausstechen. In ausgebutterte Backförmchen legen, den Boden einstechen.

Die Brennnesselblätter blanchieren, gut abrinnen und sehr klein hacken. Die anderen Ingredienzien - ohne Speck und Kümmel - mixen und mit den gehackten Brennesseln mischen. In die Förmchen gießen, mit Speckstreifchen gamieren und im aufgeheizten Herd bei 200 °C etwa 10 Min. backen.

Nach 5 Min. mit Kümmel überstreuen und weiterbacken.

Blattsalat: Blüten, Salatblätter, Radieschen und Morcheln, schön anrichten und mit einer Sauce aus Distelöl, Kräuteressig, Meersalz und Pfeffer würzen. Die Quiches heiß dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.10.2015 um 06:23 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche