Brennesselauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Brennesseln (junge Triebe)
  • 250 g Brot
  • 40 g Fett
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Porree (dünn)
  • Küchenkräuter
  • 1 Ei
  • Salz

Man lässt die gut gewaschenen Brennesselblätter in wenig Salzwasser weich zubereiten, giesst ab und dreht sie durch den Wolf.

Das Brot in feine Scheibchen schneiden, in Fett anrösten. Zwiebel und Porree kleinhacken und ebenso wie die gewiegten Küchenkräuter (z.B. Dill, Liebstöckel, Bohnenkraut, Basilikum) dazugeben. Schliesslich schlägt man das Ei darüber und vermengt das Ganze gut miteinander. Salzen. Die Menge wird in eine geffettete Gratinform gefüllt und bei guter mittlerer Hitze in etwa eine halbe Stunde im Herd gebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Brennesselauflauf

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 09.05.2014 um 06:12 Uhr

    ein Lieblingsbohnengericht ohne Bohnen??

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 09.05.2014 um 08:11 Uhr

      Danke für den Hinweis, das werden wir gleich korrigieren lassen. Die Redaktion!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche