Brennender Kirsch-Eis-Becher

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 8 Portionen:

  • 250 g Zucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 Gläschen Cherry-Brandy oder Kirschlikör
  • 1 Pkt. Eiscreme mit Rum (500 ml)
  • 1 Pkt. Vanille-Eiscreme (500 ml)
  • 8 Gläschen Johannisbeerlikör oder evtl.
  • 16 EL Johannisbeersirup
  • 8 piece Zucker (Würfel)
  • 1 Glas 54%-iger Rum (2 centiliter).

Kirschen spülen, entkernen. Saft dabei auffangen. Kirschen mit Saft und Zucker aufwallen lassen, mit der mit Wasser verrührten Maisstärke binden. Abkühlen, ungefähr 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Als nächstes mit Kirschlikör vermischen. Die Hälfte der Kirschen in 8 Gläser gleichmäßig verteilen. Rumeis darüber Form, mit Kirschen überdecken. Vanilleeiskugeln darauf setzen. Mit jeweils 1 Gl. Johannisbeerlikör beziehungsweise 2 El Johannisbeersirup begiessen. Würfelzucker in Rum tränken, darauf setzen. Den Zucker anzünden und brennend zu Tisch bringen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brennender Kirsch-Eis-Becher

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche