Bremer Kükenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Karotten
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 0.5 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 2 Junge Henderl (Küken ss 200 g)
  • 10 dag Schwarzwurzeln (im Frühjahr: Stangenspargel)
  • 10 dag Erbsen
  • 5 dag Champignons
  • 1 Teelöffel Mehlbutter (weiche Butter mit Mehl gemischt)
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 10 dag Garnelen
  • 1 Eidotter
  • 6 cl Weisswein (trocken)
  • 12.5 dag Krabben (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig, Mehl
  • Butter (zum Anbraten)

Karotten, Sellerie und Porree reinigen bzw. Schälen und würfelig kleinschneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien, die Küken ausnehmen. Die Küken in Verbindung mit dem Grünzeug in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen, ungefähr 50 ml Leitungswasser dazugeben, aufwallen lassen lassen, leicht mit Salz würzen und ungefähr 150 mmin. andünsten (mit geschlossenem Deckel).

Die Schwarzwurzeln von der Schale trennen und auf der Stelle bis zur Weiterverarbeitung in Schüssel geben mit Leitungswasser, Essig und Mehl geben. In einem Kochtopf mit Salzwasser die Schwarzwurzeln in etwa 150 mmin. andünsten bis sie weich sind, abschütten und abschneiden. Die Erbsen dito in Salzwasser andünsten. Die Champignons in Scheibchen kleinschneiden.

Die gegarten Küken herausnehmen, die Fleischbrühe durch ein Sieb passieren, abermals auf den Küchenherd stellen und um die halbe Menge aufbrühen. Die Sosse mit Mehlbutter andicken und mit Saft einer Zitrone würzen. Erbsen, Champignons, Garnelen und Schwarzwurzeln dazumischen. Die Küken ausbrechen, häuten, in Stückchen kleinschneiden und in Sosse geben. Eidotter mit Weisswein mischen und das Kükenragout damit legieren. Zum Schluss die Krabben dazugeben, heiss werden lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Kükenragout Langkornreis auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Wussten Sie, dass Spargel kaum Kalorien hat und damit ein sehr leichtes Gemüse ist?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Bremer Kükenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche