Bread and Butter Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 1 sm Baguette
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Doppelrahm
  • Salz
  • 1 Vanillestengel aufgeschnitten
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 10 g Rosinen in Wasser eigeweicht
  • Und gut abgetroppft
  • 20 g Aprikosenkonfitüre
  • Staubzucker

Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Eine ofenfeste geben mit Butter ausstreichen. Baguette einmal der Länge nach und in der Mitte durchschneiden. Diese "Brotscheiben" in die geben legen und die übrige Butter als Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen.

Milch, Doppelrahm, wenig Salz und Vanillestengel gemeinsam zum Kochen bringen. Die Eier mit dem Zucker gut mixen und aufschlagen, bis die Menge hell ist. Die Milchmischung gemächlich hinzfügen und zu einer dicklichen Krem rühren.

Die Rosinen auf das Brot legen und die Krem vorsichtig darübergiessen. Das Brot wird obenaufschwimmen. Die Form im Wasserbad in den aufgeheizten Herd Form und derweil 50 bis 60 min backen. Wenn der Pudding in der Mitte leicht wackelt, ist er fertig. Aus dem Herd nehmen und ein klein bisschen auskühlen.

Die Marillen-Marmelade vorsichtig erwärmen, vielleicht mit ein klein bisschen Wasser verdünnen. Damit die Oberfläche des Puddings leicht bestreichen und mit Staubzucker überstreuen. Lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bread and Butter Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche