Bray's Texas Lemonade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Zucker
  • 375 ml Saft einer Zitrone, durchgeseiht 1
  • 375 ml Saft einer Zitrone; durchgeseiht 2
  • 750 ml Sodawasser
  • Minzezweiglein; zum Garnieren

Zuckersirup: Zucker in 1 Liter kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Temperatur aufwallen lassen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. 5 min machen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen).

3/8 Liter Saft einer Zitrone (1), ein Viertel l Sirup und 3/4 Liter kaltes Wasser in einen Krug Form. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters Form und einfrieren. (= etwa 6 Melitta Eiskugelbeutel)

Zum Servieren den Saft einer Zitrone (2) und den übrigen Sirup mit 3/4 Liter Sodawasser oder evtl. geeistem Wasser vermengen. Über die Limonadeneiswürfel gießen. Mit einem Minzezweig garnieren und mit einem Trinkhalm zu Tisch bringen.

Notizen: kleinere Masse demzufolge anteilig ca.: ein Achtel Liter Saft einer Zitrone, ein Viertel l Sirup, ein Viertel l Mineralwasser. Mehr Mineralwasser nehmen.

Die Limonadeneiswürfel sind ebenso gut einfach in Mineralwasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bray's Texas Lemonade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche