Brauner Kirschkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • Zitrone (Schale davon)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 100 g Haselnüsse gem.
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 6 Eiklar
  • 200 g Schoko (Pulver)
  • 300 g Kirschen ;entsteint gewogen
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Kakopulver

Form:

  • Semmelbrösel und Butter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eine Tortenspringform ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, nach und nach die Dotter, das Salz, die Zitronenschale, den Zimt, die Nüsse und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl unterziehen.

Die Eiweisse zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig heben. Als letztes das Schokoladenpulver einrühren.

Den Teig in die Tortenspringform befüllen und die Kirschen darauf gleichmäßig verteilen. Den Kuchen auf der zweiten Schiene von unten 1 Stunde - 1 Stunde und 10 min backen.

Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lasen, dann mit dem Staubzucker besieben. Eine Tortenspitze als Schablone auf den Kuchen legen. Das Kakaopulver darübersieben und die Tortenspitze abheben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brauner Kirschkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche