Brauner Fond - für geschmortes Fleisch und braune Ragouts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rindfleisch (Ragoutstücke),
  • 1000 g Kalbshaxe (Scheibchen),
  • 500 g Rinderknochen (klein gehackt),
  • 200 g Schweinsfuss (klein gehackt),
  • 50 g Butterfett
  • 3 Karotten (Scheiben)
  • 3 Zwiebeln (Viertel),
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken
  • 1 Majoran
  • 500 g Reife Paradeiser oder Pelati
  • Paradeiser (geschält, aus der Dose)
  • 15 g Salz
  • 4000 ml Wasser

Im heissen Butterfett Knochen, Fleisch und Gemüse braun rösten. Mit 1/2 Liter Wasser löschen und kochen.

Das übrige Wasser aufgiessen. Abschäumen. Die Gewürze hinzfügen und auf kleiner Flamme etwa 4 Stunden leicht wallen.

Den Fond abgießen und entfetten (abkühlen und die Fettschicht abnehmen).

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brauner Fond - für geschmortes Fleisch und braune Ragouts

  1. MJP
    MJP kommentierte am 12.07.2015 um 15:57 Uhr

    Super gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche