Braune Kuchen von Mine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Mehl
  • 1000 g Hellen Sirup
  • 500 g Zucker
  • 375 g Schweineschmalz
  • 250 ml Rosenwasser
  • 1 Zitronen; Schale davon (vielleicht mehr)
  • 100 g Faschierte Sukkade
  • 0.5 Bitterorange; Schale, auch: Schale ein halben Orange
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kardamom
  • 12 Gestossene Nelken (vielleicht mehr)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 40 g Pottasche
  • 10 g Hirschhornsalz

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Sirup, Zucker und Schmalz zum Kochen bringen und erkalten. Pottasche und Hirschhornsalz in wenig kochend heißem Wasser schmelzen. Alle Ingredienzien miteinander mischen und zusammenkneten. Den Teig acht bis 14 Tage abgedeckt stehen (in einem etwa 14 Grad warmem Raum!). Später den Teig dünn auswalken, Formen ausstechen und bei mittlerer Hitze circa zehn Min. backen. Nach Lust und Laune die Kekse vor dem Backen mit Mandelkerne belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Braune Kuchen von Mine

  1. Leben
    Leben kommentierte am 28.12.2015 um 04:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 12.07.2015 um 16:02 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche