Braune Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Sirup
  • 500 g Mehl
  • 25 g Faschierte Pomeranze (Orangeat)
  • 200 g Mandelkerne (geschält, halbiert)
  • 1 Teelöffel Pottasche
  • 2 Prise gemahlene Nelken
  • 3 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 50 g Mandelkerne (grob gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Butter, Zucker und Sirup aufwallen lassen, auskühlen. Die Pottasche in 3 El Wasser zerrinnen lassen. Das Gewürze, Orangeat, Mehl, gehackte Mandelkerne und die angerührte Pottasche in einer Backschüssel vermengen. Die Sirupmasse hinzugießen und einen Teig kneten. Gut durch Kneten, wenn er noch krümelig ist, ein paar Tropfen Wasser zufügen. Den Teig wenigstens ein paar Stunden, besser ein paar Tage ruhen. Vor den weiterverarbeiten wiederholt kneten. Danach mehrere Röllchen von 4-5 cm ø Formen. Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. 1/2 cm schmale Scheibchen schneiden und auf das mit Pergamtenpapier belegte Blech legen. Und jeweils eine halbierte Mandel in die Mitte drücken.

Nun im Backrohr 10 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Braune Kuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 28.12.2015 um 04:00 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche