Braune Champignonsauce.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Zwiebelstück
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • Gewürz (gekörnt)
  • Zitronenschale
  • Rindsuppe
  • Bratenfond
  • 8 Champignons; bis ein Viertel mehr
  • 60 g Butter
  • Saft einer Zitrone; bzw. Weinessig

Von 6 dkg Butter und 2 Esslöffeln Mehl macht man eine dunkle Einbrenne, gibt ein kleines Stücke Zwiebel, ein wenig Suppengemüse (Sellerie, Petersilie, gelbe Rübe), ein wenig Salz, ganzes Gewürz und ein wenig Zitronenschale zu der Einbrenne, giesst gute Rindsuppe, genauso ein wenig Bratenjus, wenn man welche hat, hinzu, lässt es 20 bis 25 min machen und passiert die Sauce. In der Zwischenzeit hat man 8 bis 10 Champignons geputzt, gewaschen, sehr feinblätterig geschnitten und in 6 dkg Butter weich gedünstet, welche man nun mit der Sauce vermischt. Als nächstes gibt man noch nach Belieben Salz, ein wenig Saft einer Zitrone oder Weinessig dazu. Die pikante Sauce wird zu Rindfleisch oder übrig gebliebenem Braten beigegeben.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Braune Champignonsauce.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche