Braune Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schnittbohnen
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • 30 g Fett
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Kleingeschnittene Zwiebel
  • (nach Wunsch)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Essig
  • Zucker (nach Belieben)
  • Bohnenkraut

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • In schiefe Streifchen geschnittene Bohnen werden in leichtem Salzwasser
  • Nicht zu weich gegart, entnommen und abgeseiht. In einer Bratraine
  • Lässt man das Fett gemächlich zergehen. Die kleingeschnitt
  • Wird
  • Angeduenstet, mit Mehl bestäubt und so eine dunkelbraune Einbrenn
  • Hergestellt. Mit dem Bohnenwasser wird aufgegossen, so da
  • Saemige
  • Sauce entsteht. Dieser fügt man Zucker, Lorbeergewürz, Salz,
  • Bohnenkraut
  • Eventuell Nelken und Essig hinzu und lässt alles zusammen 20 Min. gemächlich
  • Kochen.

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Danach gibt man die Bohnen in die braune Sauce und lässt sie dort ein kleines bisschen nachziehen. Dazu passen Kiachla bzw. Apfelnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Braune Bohnen

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 05.11.2014 um 15:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche