Bratwurst mit Bohnen und Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Keniabohnen
  • 200 g Kleine weisse Bohnen (Dose) ausführlich abgespült
  • 1 Zweig Frisches Rosmarin Blätter fein gehackt
  • 1 Zweig Bohnenkraut Blätter fein gehackt
  • 2 Zweig Frisches Thymian
  • 3 Stangen Stangensellerie geputzt in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Zwiebel abgeschält fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe abgeschält fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Frische Bratwürste Masse nach Grösse anpassen
  • 2 EL Paradeismark
  • 150 ml Rotwein
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Glatte Petersilie Blätter gehackt
  • 1 EL Basilikum (Blätter, gehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Kenia-Bohnen abspülen, vielleicht Stielansätze entfernen und Bohnen halbieren. In blubbernd kochend heissem Salzwasser kurz al dente gardünsten, dann abschütten.

In der Bratpfanne das Öl erhitzen und die Würste ringsum scharf anbraten, aber nicht durchbraten (sie sollen in der Mitte noch rosa sein, da sie später im Gericht nachgaren).

Die Würstchen herausnehmen, Sellerie, Knoblauch, Zwiebeln sowie Thymian, Rosmarin und Bohnenkraut zufügen und unter Rühren andünsten. Das Paradeismark zufügen und mit anrösten. Rotwein aufgießen und auf zirka 2/3 kochen. klare Suppe zugiessen, zum Kochen bringen und bei kleiner Temperatur ein kleines bisschen leicht wallen.

Die Würste in dicke Scheibchen schneiden und wiederholt in die Bratpfanne Form. Nach in etwa einer Minute die weisse und die Bohnenschoten zufügen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker nachwürzen und in etwa Fünf min auf kleiner Flamme sieden.

Bratwurst mit Bohnen und Rotwein auf Tellern gleichmäßig verteilen und mit gehackter Petersilie und Basilikum bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bratwurst mit Bohnen und Rotwein

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.04.2015 um 05:56 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche