Bratwurst-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Erdäpfel
  • 1/2 Stk Krautkopf
  • 100 g Bergkäse (grob geraspelt)
  • 6 Stk Bratwürste (je 100 g, halb Rind/halb Schwein)
  • 8 cm Krenwurzel (fein gerieben)
  • 2 EL Kümmel
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 600 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • etwas Zucker
  • Fett (für die Form)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für den Bratwurst-Auflauf das Kraut in 1/2 cm breite Streifen schneiden, in reichlich Salzwasser mit Kümmel 2 Minuten blanchieren, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

Die Erdäpfel in Salzwasser vorkochen, schälen und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Würste in schräge, 1/2 cm breite Scheiben schneiden.

Butter schmelzen, Mehl einstreuen, anrösten, Milch und Obers zugießen 5 Minuten köcheln lassen. Danach mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2-3 EL Kren abschmecken.

Eine ovale Auflaufform einfetten und die Hälfte der Erdäpfelscheiben darin verteilen. Die Hälfte der Sauce darübergießen, mit Petersilie bestreuen und das Weißkraut darauf verteilen.

Mit der restlichen Sauce und Petersilie bedecken, übrige Erdäpfel und die Wurstscheiben dachziegelartig darauflegen. Mit Käse bestreuen. Bei 175 °C ca. 40-50 Minuten überbacken.

Tipp

Zum Bratwurst-Auflauf passt entweder ein knacker grüner Salat oder ein Krautsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bratwurst-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche