Bratwürstel im Schlafrock

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für Bratwürstel im Schlafrock Zwiebel schälen und mit Schinken klein würfeln. Fleischfülle von den Bratwürsten in eine Schüssel geben, mit Petersilie, Senf, den Zwiebel- und Schinkenwürfeln mischen.

Blätterteig nach Anweisung auftauen, dünn ausrollen und in 12 Rechtecke schneiden. Die Bratwurstfülle in die Mitte der Teigstücke verteilen.

Backrohr auf 240 °C vorheizen. Das Backblech vorher kalt überspülen, dann den Teig zusammenschlagen, festdrücken und auf das Backblech setzen.

Teig mit einer Gabel zweimal einstechen. Dotter und Milch verrühren und die Röllchen damit bestreichen. Die Bratwürstel im Schlafrock 25-30 Minuten backen.

Tipp

Bratwürstel im Schlafrock sind das ideale Fingerfood für Parties. Alternativ zu Bratwürstel kann man auch Frankfurter nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bratwürstel im Schlafrock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche