Bratrost-Käsewürfel mit Shiitakepilzen auf marinierten Apfelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Halloumikaese
  • 4 Äpfel
  • 200 g Frisée-Blattsalat
  • 0.5 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 120 g Jungzwiebel
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 5 Teelöffel Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 3 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 100 g Shiitake
  • 1 Ciabatta
  • 1.5 EL Mango-Chutney
  • Vanillesalz
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

(circa eine halbe Stunde):

Friséesalat sauber spülen, gut abrinnen und klein pflücken. Apfel putzen, Haus ausstechen, in feine Scheibchen schneiden und auf flachen Teller auflegen. Frisée darüber gleichmäßig verteilen. Drei TL Olivenöl mit zwei Esslöffeln Balsamessig, 60 ml Orangensaft, ein klein bisschen Chiliflocken und Vanillesalz gut durchrühren und über Apfelscheiben und Frisée tröpfeln.

Shiitakepilze und Frühlingszwiebeln putzen und abschneiden.

Käse in Würfel zerteilen und in heissem Olivenöl anbraten. Schwammerln und Frühlingszwiebeln dazugeben, al dente mitgaren, ein klein bisschen Thymian dazu rebeln.

Mango-Chutney mit restlichem Orangensaft, Balsamessig und Olivenöl durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, den Käse mit Ingredienzien in diese Marinade Form und neun bis zehn min einwirken, auf dem vorbereiteten Teller mittig anrichten und mit Thymian garnieren. Ciabatta knusprig backen, aufschneiden und mit anlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratrost-Käsewürfel mit Shiitakepilzen auf marinierten Apfelscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche