Bratrost-Henderl In Cidre-Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl
  • 1 bottle Cidre
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Majoran
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Apfel

Beilage:

  • 6 md Erdäpfeln
  • 6 Lorbeerblätter (frisch)

Aus Senf, Paradeismark, Pfeffer, Salz und einem Schuss Schlagobers eine Paste anrühren. Das Henderl damit rundherum einstreichen. Der Backofen auf 220 °C vorwärmen. Apfel abschälen, in Spalten schneiden und entkernen, in eine feuerfeste Form Form. Henderl mit einer Zwiebel, einer Knoblauchzehe und einem Bund Majoran befüllen, auf die Apfelstücke legen. Mit 1/2 Liter Cidre aufgießen.

Offen in den Herd stellen und 1 1/2 Stunden gardünsten, dabei mehrfach auf die andere Seite drehen, bis es von allen Seiten gut gebräunt ist. Nach ca. 1/2 Stunden Gartemperatur auf 180 Grad reduzieren.

Erdäpfeln abspülen, mit Schale der Länge nach einkerben und in den Spalt ein Lorbeergewürz legen. In eine geben legen und mit Butterflöckchen überstreuen. Im Herd etwa 40 min mitgaren.

Dazu trinkt man selbstverständlich: Cidre.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratrost-Henderl In Cidre-Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche