Bratnudeln mit Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Shiitake-Schwammerln, getrocknete
  • 250 g Eiernudeln, chinesische
  • Salz
  • 1 carton Blattspinat, tiefgefrorener (300 g)
  • 400 g Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 8 EL Öl
  • L50 g Mungobohnensprossen
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Sojasosse (Kikkoman)
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Getrocknete Schwammerln in lauwarmem Wasser 20 Min. einweichen.

2. Nudeln in gesalzenem Wasser zirka 3 Min. machen. Abgiessen und gut abrinnen. Aufgetauten Spinat herzhaft auspressen und grob hacken.

3. Schwammerln abrinnen, in Streifchen schneiden. Möhrenstifte, gehackten Knoblauch und Schwammerln im heissen Öl zirka 2 min anbraten. Spinat und Sprossen dazugeben, unter Rühren 2 min weiterbraten.

4. Zucker, Sojasosse und abgetropfte Nudeln hinzufügen. Alles unter Rühren ca. 3 Min. rösten. Abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratnudeln mit Sprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche