Bratkartoffelsalat mit gebratenen Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kilo Kleine Erdäpfeln gekocht und halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin fein gehackt

Zucchini:

  • 800 g Zucchini
  • 8 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)

Vinaigrette:

  • 3 EL Gemüsesuppe
  • 2 EL Basilikumöl
  • 0.5 sm Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Petersilie (glatt, gehackt)

Zucchini abwaschen, mit einem Geschirrhangl ausführlich abraspeln. Die Zucchini 1 cm schmale Scheibchen schneiden, dabei die Blüten- und Stilansätze entfernen. Das Mehl mit Salz und Pfeffer in einer länglichen Schale vermengen. Die Zucchinischeiben der Reihe nach in dem gewürzten Mehl auf die andere Seite drehen. Die Zucchinischeiben portionsweise von beiden Seiten in Öl kross braun rösten. Die fertig gebratenen Zucchinischeiben mit Knoblauch überstreuen, auf eine Platte Form und im Backrohr bei 60 °C heiß halten.

In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Kartoffelhälften darin goldbraun rösten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Salatsauce: Saft einer Zitrone, Gemüsesuppe, Basilikumöl, Salz, Pfeffer und Zucker in einen hohen Becher Form und kurz mixen, damit eine cremige Sauce entsteht.

Die noch lauwarmen Bratkartoffeln und die Zucchinischeiben auf Teller gleichmäßig verteilen und alles zusammen mit der Salatsauce beträufeln. Mit Petersilie überstreuen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bratkartoffelsalat mit gebratenen Zucchini

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.11.2015 um 16:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche