Bratkartoffeln zu Schinkensülze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 750 g Tk Bratkartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 12 Scheiben Schinkensülze
  • Radieschen z. Garnieren

Lauchzwiebeln reinigen und in Ringe schneiden. Bratkartoffeln unaufgetaut in heissem Öl unter Wenden 10 min goldbraun rösten (Imo Vorsicht vor Fettspritzern!!). Kurz vor Ende der Bratzeit Lauchzwiebeln hinzufügen. Salzen, mit Pfeffer würzen. Crème fraîche und Senf durchrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schnittlauch in die Sauce schneiden, ein klein bisschen zum Bestreuen zurückhalten. Bratkartoffeln mit der Schinkensülze und der Schnittlauchsauce auf Tellern anrichten. Mit Radieschen garnieren, mit restlichem Schnittlauch überstreuen.

Extra-Tip: Gemüse wird schneller gar, wenn Sie es in flachen, aber weiten Töpfen weichdünsten.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratkartoffeln zu Schinkensülze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte