Bratkartoffeln mit Rosenkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kalt gepresst)
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe vegetab inst.
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1.5 EL Butter

Die Erdäpfeln am Vortag gardünsten. Erdäpfeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen, fein würfelig schneiden und im Öl glasig weichdünsten. Kartoffelscheiben zufügen, das Ganze mit Kräutersalz würzen und bei mässiger Temperatur derweil rösten bis die Erdäpfeln goldgelb sind.

In der Zwischenzeit den Rosenkohl mit wenig Wasser aufsetzen, mit Suppenwürfel und Muskatnuss würzen, in geschlossenem Kochtopf 8 bis 12 min leicht wallen und folgend mit einer Schaumkelle herausnehmen.

Die Butter in der Bratpfanne zart braun werden lassen und über das Gemüse gießen. Auf einer Platte mit den Bratkartoffeln gemeinsam anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratkartoffeln mit Rosenkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche