Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Matjesfilets
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 EL süsses Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Fett

Matjesfilets in schräge Stückchen, Salatgurke in Stifte, Zwiebel in Ringe und Schnittlauch in Rollen schneiden. Diese Ingredienzien mischen und saure und süsses Schlagobers dazumischen. Den Blattsalat mit frisch gemahlenem Pfeffer und ein wenig Salz nachwürzen.

Erdäpfeln abschälen und auf dem Hobel in feine Scheibchen schneiden.

Die Erdäpfeln rund 15 min in ein klein bisschen Fett herausbraten, bis sie kross sind. Die Bratkartoffeln mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit dem Matjessalat zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche