Bratkartoffeln - Indisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bratkartoffeln:

  • 750 g Erdapfel (festkochend)
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 5 cm Ingwer (Wurzel)
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Chilischote

Knoblauchremoulade:

  • 250 ml Remoulade
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Curry

Erdäpfeln von der Schale befreien und in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden. In kochend heissem Salzwasser 5 bis 7 min gardünsten. Abgiessen und im Kochtopf kurz bei schwacher Temperatur offen abdämpfen und abtrocknen. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Speck würfeln, hinzfügen und knusprig braun werden lassen.

Ingwer abschälen, Zwiebel und Knoblauch abziehen, das Ganze sehr klein würfeln und mit in die Bratpfanne Form. Gelbwurz einrühren, die Kartoffelwürfel mit dem Kreuzkümmel hinzufügen und umrühren.

Chilischote reinigen, entkernen, erst in feine Streifchen, dann würfelig schneiden. Unter die Erdäpfeln vermengen und 10 bis 15 min bei mittlerer Hitze rösten. In der Zwischenzeit die Remoulade mit den zerdrückten Knoblauchzehen und Curry gut durchrühren. Bratkartoffeln mit Salz würzen und heiß mit der Remoulade zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratkartoffeln - Indisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche