Brathuhn mit Paprikafrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 6 EL Öl
  • 2 lg Paprikas, grün  150 g.
  • 2 lg Paprikas, rot   150 g.
  • 2 lg Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeergewürz
  • Thymian
  • Pfeffer
  • 20 g Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 0.5 Becher Milch

Hendl abspülen. Trocknen. In einem Bräter Butter und Öl erhitzen. Hendl mit Salz einreiben und im Fett in 60 Min. garbraten. Zwischendurch immer wiederholt mit dem Braten-Fond begiessen.

Paprikas reinigen und abspülen. In gleichmässige Streifchen schneiden. 5 min in kochendem, gesalzenem Wasser blanchieren. Mit den abgeschälten, fein gehackten Knoblauchzehen, dem Lorbeergewürz, Thymian und Pfeffer in Öl 20 min weichdünsten. Brathuhn aus dem Kochtopf nehmen. Vom Braten-Fond das Fett abschöpfen. Das mit ein klein bisschen Wasser verrührte Paprikapulver und die Dosenmilch hinzufügen. Abschmecken. Das Hendl tranchieren und mit dem Paprikagemüse garniert zu Tisch bringen. Soße bitte gesondert anbieten.

Zuspeise:

Menü 1/338

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brathuhn mit Paprikafrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche