Brathuhn mit Ingwer und Rosmarin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Brathuhn mit Ingwer und Rosmarin das Backrohr auf 180°C vorheizen.
Das Huhn waschen, gut abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebel schälen und vierteln und den Ingwer in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in den Bauch träufeln. Das Huhn mit Zwiebel, Ingwer und Rosmarin füllen.
In einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen, das Huhn mit der Brust nach unten hinein legen und ins Backrohr geben. Nach ca. 15 Minuten umdrehen und fertig braten.Das Brathuhn mit Ingwer und Rosmarin immer wieder mit etwas Öl aus der Pfanne übergießen.

Tipp

 

 

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare19

Brathuhn mit Ingwer und Rosmarin

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 10.12.2015 um 22:29 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.09.2015 um 06:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.09.2015 um 11:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 13.04.2015 um 12:26 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 27.03.2015 um 04:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche