Brathuhn auf koreanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fleisch:

  • 500 g Hähnchenflügel (ca. 17 Stück)
  • 1/2 Tasse Kartoffelmehl
  • Öl

Für die Marinade:

  • 2 EL Reiswein (oder Weißwein)
  • 1/2 EL Gewürzsalz
  • 1/2 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1/3 EL Ingwer (gemahlen)

Für die Soße:

  • 3 Stk. Paprikaschoten (rot, getrocknet)
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Austernsoße
  • 2 EL Weißwein
  • 1 EL Honig
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/3 EL Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 Tasse Wasser
Sponsored by Koreanische Küche

Für das Brathuhn die Flügel gut waschen und zum besseren Durchbraten mit einem Messer diagonal etwas einschneiden.

Vermischen Sie die Flügel in einer Schüssel mit der Marinade und lassen Sie sie 30 Minuten lang ziehen.

Inzwischen bereiten Sie die Soße zu, indem Sie alle Zutaten in einem Topf auf kleiner Flamme so lange kochen, bis die Soße dick wird.

Geben Sie die marninierten Hühnchenflügel und das Kartoffelmehl in eine saubere Tüte und schütteln Sie sie vorsichtig, so verteilt sich das Mehl gleichmäßig auf die Flügel.

Braten Sie die Hühnchenflügel in heißem Öl bis sie knusprig sind.

Streichen Sie die knusprigen Hühnchenflügel sofort mehrmals mit der zuvor zubereiteten Soße ein.

Tipp

Wenn Sie das Brathuhn noch knuspriger haben möchten, können Sie die Fleischstücke auch zweimal anbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare17

Brathuhn auf koreanische Art

  1. Illa
    Illa kommentierte am 17.04.2015 um 14:32 Uhr

    gut

    Antworten
  2. amesic
    amesic kommentierte am 27.03.2016 um 13:11 Uhr

    bin auf der Suche nach "Brathuhn" bei diesem Rezept für "Hühnerflügerln" gelandet. es klingt gut und werde es sicher ausprobieren. nur der Rezeptitel müsste geändert werden z.Bp.: Koreanische Chicken Wings :)

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.03.2016 um 20:55 Uhr

    WERDE KEINEN REISWEIN NEHMEN !

    Antworten
  4. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 08.11.2015 um 14:56 Uhr

    Sicher einen Versuch wert

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 19.09.2015 um 23:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche