Bratheringe Mit Béchamelkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 100 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Zitrone
  • 4 Küchenfertige Heringe
  • 4 EL Öl
  • Petersilie

Die Erdäpfeln abspülen, mit der Schale 20 Min. gardünsten.

Abgiessen, schälen und ein klein bisschen auskühlen. Den Speck in schmale Streifen schneiden, die Zwiebel würfelig schneiden. Den Speck in einem Kochtopf auslassen, die Zwiebelwürfel zufügen und goldgelb rösten. 20 g Mehl darüber stäuben, kurz durchschwitzen und unter durchgehendem Rühren die Milch hinzugießen. Die Sauce zum Kochen bringen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Daraufhin die Erdäpfeln und Gurken in Scheibchen schneiden. Beide Ingredienzien in die Sauce Form, unterziehen, erhitzen und vielleicht mit Gurkenwasser nachwürzen. Die Zitrone halbieren, 1 Scheibe klein schneiden. Die übrige Zitrone ausdrücken. Die Heringe abspülen, abtrocknen, innen und aussen mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Die Heringe in dem übrigen Mehl auf die andere Seite drehen.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Heringe von jeder Seite 3-4 min goldbraun rösten. Auf einer Platte anrichten mit Petersilie und Zitronenscheibchen garnieren. Die Béchamelkartoffeln extra dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bratheringe Mit Béchamelkartoffeln

  1. Leben
    Leben kommentierte am 24.12.2015 um 02:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche