Brathering In Essigmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Heringe
  • Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 1 EL Mehl
  • 85 g Öl

Marinade:

  • 375 ml Wasser
  • 375 ml Essig
  • 2 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Peporoni (getrocknet)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Heringe schuppen, ausnehmen. Köpfe und Flossen klein schneiden. Waschen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. 10 Min. einwirken. Anschließend mit Salz würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen.

Heringe auf beiden Seiten 7 Min. darin rösten. Leicht auskühlen. Für die Marinade Wasser und Essig vermengen. Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. In die Flüssigkeit Form. Mit den restlichen Ingredienzien kurz aufwallen lassen. Marinade auskühlen. Die noch warmen Heringe in eine geeignete Schüssel legen. Marinade darübergiessen.

Die Fische müssen ganz bedeckt sein. Nach 24 Stunden können die Bratheringe gegessen werden.Zubereitung: 40 Min. 585 Kalorien/ 2449 JouleBeilage: Bratkartoffeln beziehungsweise Kartoffelpüree

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brathering In Essigmarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche