Bratfisch nach Südstaaten-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Oliven mit Paprikafüllung
  • 2 EL Kapern
  • 1 sm Chilischote (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 800 g Red Snapper; in 4 Portionsstücke

Die Schale der Zwiebel entfernen, klein hacken. Das Öl in einem großen Zopf erhitzen, Zwiebel darin glasig werden.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Mixstab beziehungsweise im Handrührer zermusen, durch ein Sieb in den Kochtopf mit den Zwiebeln aufstreichen. Anschließend die Oliven halbieren, mit den Kapern zur Sauce Form. Die Chilischote aufschlitzen, Samen und Seidewaende entfernen. Schote abbrausen, kleinschneiden, in die Sauce Form. Im offenen Kochtopf die Sauce zirka 5 Min. dicklich kochen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Orange heiß abwaschen, abtupfen, dann einmal diagonal durchteilen.

Eine Orangenhälfte in feine Scheibchen schneiden. Von der anderen Orangenhälfte die Schale dünn abtrennen, den Saft ausdrücken. Die Schale in schmale Streifen schneiden. Den Fisch abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Mit dem Orangensaft beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Fisch in die Sauce legen und in 6 Min. bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel gar ziehen. Das Gericht mit Orangenstreifen und scheiben garnieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratfisch nach Südstaaten-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche