Bratenfleisch in Jägersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die JaeGERSOssE:

  • 40 g Leichtbutter
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons (frisch)
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Rindsuppe (Instant)
  • 1 EL Paradeismark
  • 250 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 400 g Rinderbratenreste

Leichtbutter erhitzen. Geschälte, gehackte Zwiebel darin goldbraun rösten.

Champignons reinigen. Blättrig schneiden. Zu den Zwiebeln Form. 10 min weichdünsten. Mehl drübersteuben. Bräunen. Mit Rindsuppe aufgiessen. Kochen. Zwischendurch immer wiederholt umrühren, damit die Soße nicht ansetzt. Paradeismark und Weisswein dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Gewaschene Petersilie hacken und in die Soße Form. Rindfleisch in Scheibchen oder Würfel schneiden. In der Soße erhitzen. Aber nicht mehr kochen.

Zuspeise:

Menü 1/331

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bratenfleisch in Jägersosse

  1. Leben
    Leben kommentierte am 23.12.2015 um 06:04 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche