Braten mit Kartoffelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (vom Rind)
  • 100 g Weissbrot
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Senf
  • 1 Ei
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Käse; z.B. Edamer
  • 1 Fleischtomate
  • Fett (für die Form)
  • 500 g Erdäpfeln
  • Muskat
  • 125 ml Schlagobers (oder Milch)

Das Brot in Wasser einweichen. Die Petersilie klein hacken. Das Brot ausquetschen und in ein Weitling Form. Ei, Senf, Petersilie, Pfeffer und Salz hinzfügen. Alles durchrühren, dann erst das Faschierte hinzufügen und mit dem Knethaken des Handmixers mischen. Aus dem Fleischteig einen Laib formen und zirka fünf mal diagonal einkerben.

Den Braten in eine flache, gefettete Auflaufform legen. Den Käse in fingerdicke Streifchen schneiden und in die Einschnitte stecken. Paradeiser in schmale Scheibchen schneiden und oben auf dem Braten gleichmäßig verteilen.

Die Erdäpfeln abschälen, in schmale Scheibchen hobeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln um das Fleisch gleichmäßig verteilen. Das Schlagobers aufgießen.

In den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr schieben und 40 min backen.

dazu: Erbsen und Karotten, Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Braten mit Kartoffelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche