Bratapfelmarmelade mit Vanille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bratäpfel:

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • Butter (flüssig)
  • Zucker (zum Wälzen)
  • Zimt (zum Wälzen)

Außerdem:

  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 200 g Gelierzucker 3:1
  • 1 Vanilleschote (Mark)

Für die Bratapfelmarmelade mit Vanille zuerst die Bratäpfel zubereiten. Dafür die Äpfel waschen, abtrockenen und mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse sorgfältig entfernen.

Das Backrohr auf 200° vorheizen. Die Äpfel mit flüssiger Butter beträufeln und in einer Mischung aus Kristallzucker und Zimt wälzen und innen damit füllen.

Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 30-35 Minuten braten, bis die Äpfel weich sind. Die Äpfel fein passieren und mit dem Mark der Vanilleschote, dem Gelierzucker und dem Zitronensaft mischen.

Wer mag kann die Marmelade auch noch mit einer Prise Zimt abschmecken. Die Marmelade ca. 5 Minuten köcheln, bis die Gelierprobe gelingt.

Die Bratapfelmarmelade mit Vanille noch heiß in Marmeladegläser abfüllen und gut verschließen.

Tipp

Hübsch verpackt ist die  Bratapfelmarmelade mit Vanille ein kleines Geschenk für die Adventzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare13

Bratapfelmarmelade mit Vanille

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 16.12.2015 um 19:42 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. JJulian
    JJulian kommentierte am 20.08.2015 um 13:46 Uhr

    toll

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 06.08.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 19.07.2015 um 18:28 Uhr

    leider bekommt man nur selten gute säuerliche Äpfel

    Antworten
  5. Franzp
    Franzp kommentierte am 22.06.2015 um 17:34 Uhr

    Rezept ist gespeichert, wäre einmal etwas anderes

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche