Bratapfel Park Hotel gefüllt mit Quittenmousse u. Marzipan Quelle : Landidyll Park-Hotel, Bad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel; Jona Gold
  • 80 g Quittenkompott
  • 40 g Mandelstifte
  • 40 g Marzipan
  • 1 Ei
  • 40 g Butter

Glühweinschaum:

  • 300 ml Glühwein
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 20 ml Cointreau (Orangenlikör)
  • Staubzucker

Die Äpfel spülen und das Kerngehäuse ausstechen. Marzipan, Mandelkerne, Quittenkompott und Ei in eine ausreichend große Schüssel geben und gut durchrühren. Eine feuerfeste Gratinform mit Butter ausstreichen. das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Äpfel mit der Quittenmasse in die geben geben und mit Butterflocken belegen. Für zirka 20 min in das Backrohr stellen. Die Backzeit hängt von der Grösse der Äpfel ab.

In der Zwischenzeit den Eidotter, Ei, Glühwein, Zucker, Zimt und Cointreau in einen Kochtopf oder evtl. eine Backschüssel Form und über dem Wasserbad cremig aufschlagen. Wenn der Schaum in etwa 65 °C erreicht hat, die Backschüssel von dem Wasserbad nehmen und noch in etwa 1 Minute weiterschlagen.

Zum Anrichten ein wenig von dem Glühweinschaum in die Tellermitte Form, den Bratapfel aufsetzen und mit Staubzucker bestäuben. Wer es mag, kann auch eine Kugel Vanilleeis dazulegen.

Salzig (*) Erfasser : Christina Philipp

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratapfel Park Hotel gefüllt mit Quittenmousse u. Marzipan Quelle : Landidyll Park-Hotel, Bad

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche