Bratapfel mit Marzipan-Nuss-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 2 EL Mandelstifte
  • 2 EL Rum
  • 4 lg Äpfel (säuerlich)
  • Fett (für die Form)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 500 ml Milch
  • 1 Pk. Dessert Saucenpulver "Vanille" ohne Kochen; für 1/2 Liter Milch
  • Staubzucker z. Bestäuben

1. Marzipan grob reiben oder fein würfeln. Mit Nüssen, Mandelkerne und Rum zusammenkneten. Äpfel abspülen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen.

2. Äpfel mit der Marzipan-Nuss-Menge befüllen. In eine gefettete ofenfeste geben setzen. Fett in Flöckchen daraufgeben. Im heissen Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C /Gas: Stufe 2) 20-25 min backen.

3. Milch und Saucenpulver im hohen Rührbecher mit den Quirl des Handmixers ca. 1 Minute durchrühren. Bratäpfel mit Staubzucker bestäuben und mit der Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Bratapfel mit Marzipan-Nuss-Füllung

  1. Leben
    Leben kommentierte am 22.12.2015 um 06:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.03.2015 um 19:39 Uhr

    Köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche