Bratapfel mit Blunzen gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel; ss 200 bis 250 g Fest und süß, Elstar oder Cox Orange
  • 2 sm Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 280 g Thüringer Blunzen (vielleicht mehr) in Würfeln
  • 2 Scheiben Toastbrot; ss ungefähr 20 g
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 Majoran
  • 1 Blattpetersilie
  • 2 Eier

Wichtig! Erst die Ingredienzien für die Füllung vorbereiten, dann die Äpfel ausstechen und aushöhlen.

Die Zwiebeln in Butterschmalz anschwitzen und mit der Blunzen rösten.

Die Apfelreste von dem Ausstechen hinzfügen. Die Croutons in der Bratpfanne rösten und unter die Blunzen vermengen.

Majoran und Petersilie hinzfügen, die Füllung in die ausgestochenen Äpfel Form.

Die gefüllten Äpfel in eine Cocotte legen und vielleicht mit wenig klare Suppe auffüllen, damit die Äpfel nicht austrocknen. Auf die Äpfel ein klein bisschen Butter legen.

Bei 200 °C ca. eine halbe Stunde bei Umluft gardünsten.

Dazu Kartoffelpüree anbieten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bratapfel mit Blunzen gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche