Bratapfel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 100 Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Fett (für die Form)
  • 2 EL Haselnüsse (gemahlen, circa)

Bratäpfel:

  • 12 sm Apfel (ca. 1, 5 kg Ingrid Marie)
  • 75 g Mandelkerne (blanchiert)
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 3 EL Rum
  • 1.5 EL Korinthen (in Rum geweicht)
  • 1 EL Orangeat
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Zitronen (Saft davon)

Guss:

  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 600 g Schlagobers oder Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 4 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Staubzucker/Zimt; bis zweifache Masse

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Backpulver, Mehl, Salz und 100 g Zucker verrühren. Butterstückchen und Ei hinzfügen. Miteinander schnell verhacken, kurz durchkneten und zu einer Kugel formen. Zugedeckt 30 Min. abgekühlt stellen.

Saft einer Zitrone und O, 75 L Wasser durchrühren. Äpfel abschälen, das Kerngehäuse herausstechen. Äpfel in das Zitronenwasser legen. Blanchierte Mandelkerne anrösten, grob hacken. Marzipan raffeln. Mit 60 g der Mandelkerne, Korinthen und Rum zusammenkneten. Äpfel abrinnen. Mit der Marzipan- Menge befüllen mit Zimt bestäuben und in eine gefettete Gratinform setzen. Im aufgeheizten Backrohr (Gas: Stufe 3) 10-15 Min. rösten.

Abkühlen.

Eine Tortenspringform (26 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Mit der Hälfte des Mürbeteigs einen Boden auswalken. Aus dem übrigen Teig 4 cm hohen Rand formen. Boden mit einer Gabel ein paarmal einstechen und mit geriebenen Haselnüssen überstreuen. Die Äpfel gleichmässig verteilt in die geben setzen. Puddingpulver mit 3 El Schlagobers anrühren, 4 El Zucker mit der übrigen Schlagobers aufwallen lassen. Puddingpulver untermengen, wiederholt kurz aufwallen lassen. Vom Feuer nehmen und die Eidotter unterrühren, über die Äpfel gießen. Im aufgeheizten Backrohr (Gas: Stufe 2) in etwa L Stunde backen.

Kuchen eine Nacht lang in der geben abkühlen.

Mit Zimt/Staubzucker und Rest der Mandelkerne überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratapfel-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche