Bratapfel Fredrico

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Weisswein
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 4 Biskuitstorteletts
  • 2 EL Maraschino
  • 4 Äpfel (Boskop)
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 20 g Butter
  • 2 Teelöffel Zucker

Wein, Eier, Zucker, Saft einer Zitrone und Maizena (Maisstärke) durchrühren. Bei kleiner Temperatur unter durchgehendem Schlagen aufwallen lassen. Vom Feuer nehmen.

So lange weiterrühren, bis die Soße ausgekühlt ist. Aus den Torteletts Sockel von 8 cm ø ausstechen. Mit Maraschino beträufeln.

Äpfel abspülen, abtrocknen. Kerngehäuse ausstechen. Auf ein gefettetes Blech setzen. Mit jeweils einem Stich Butter und 1/2 TL Zucker befüllen. In den aufgeheizten Herd schieben.

Bratzeit: 25 Min.

Elektroherd: 220 °C

Gasherd: Stufe 5

Soße begiessen und zu Tisch bringen.

Menü 1/236

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bratapfel Fredrico

  1. Leben
    Leben kommentierte am 21.12.2015 um 01:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche