Bratäpfel mit Topfen-Mandel-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (gross)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 Teelöffel Quittengelee oder evtl. Johannisbeergelee
  • 150 g Rahmquark
  • 2 Dotter
  • 4 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Zucker

Von den Äpfeln einen Deckel zurechtschneiden, den Strunk, für den Fall, dass vorhanden, daran. Mit einem Pariserlöffel (Kugelausstecher) oder einem kleinen, spitzen Messer das Kerngehäuse grosszügig herausstechen, damit genügend Platz für die Füllung entsteht.

Den Saft einer Zitrone mit dem Gelee durchrühren und in die Apfelhoehlungen befüllen. Mandelkerne, Dotter, Topfen, Vanillezucker und Zucker durchrühren.

Die Menge in die Äpfel gleichmäßig verteilen. Diese in eine ausgebutterte Auflaufform setzen und die Deckel darauf legen.

Die Äpfel im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten jeweils nach Sorte fünfzehn bis zwanzig Min. backen.

Heiss oder evtl. lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratäpfel mit Topfen-Mandel-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche