Bratäpfel mit Rumrosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 EL Rosinen
  • 1 EL Rum
  • 2 Äpfel (säuerliche)
  • 1 EL Mandelkerne (Stifte)
  • 1 EL Butterflocken
  • 1 EL Staubzucker
  • Butter (für die Form)

Die Rosinen 20 min in dem Rum einweichen. Die Äpfel abspülen, abtrocknen und das Kerngehäuse weit ausstechen. Eine dementsprechend große, feuerfeste geben mit Butter ausfetten und die Äpfel einsetzen. Die Rumrosinen mit den Mandelstiften mischen und die Menge in die Äpfel hineingeben, den Rest der Menge um die Äpfel herum in der geben gleichmäßig verteilen. Die Butterflocken auf die Äpfel setzen und die Äpfel bei 200 °C im aufgeheizten Herd jeweils nach Grösse zwischen 30 und 35 min rösten. Jetzt mit Staubzucker überstreuen und zu Tisch bringen. Dazu eine heisse Vanillesosse.

Dauer der Zubereitung: 40 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratäpfel mit Rumrosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche