Bratäpfel Mit Haselnussfüllung Und LebkuchensoufflÉSauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Äpfel
  • 2 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 2 EL Zucker
  • 20 ml Rum
  • 80 g Rosinen
  • 50 g Butter
  • 125 ml Rotwein
  • 0.5 Teelöffel Zimt

LebkuchensoufflÉSauce:

  • 125 ml Weisswein
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • 2 Lebkuchen
  • 3 Dotter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Haselnüsse anrösten, Zucker zugeben und karamelisieren. Die Menge auf eine Steinplatte aufstreichen, kurz abkühlen und mit dem Wellholz zerbröseln. Nun in eine ausreichend große Schüssel Form und Rum, Rosinen und Zimt einrühren.

Die Äpfel abschälen, das Kerngehäuse ausstechen und in ein feuerfeste Form Form. Die Kernhausoeffnung mit der Haselnussmischung befüllen.

Mit jeweils einem Butterstückchen überdecken und den Rotwein über die Äpfel gießen.

Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad etwa 30 Min. backen.

Für die Sauce Zitronenschale abraspeln und Saft ausdrücken. Die Lebkuchen raspeln. Alle Ingredienzien in eine Edelstahlschüssel mit rundem Boden Form und durchrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Dotter hinzfügen und im Wasserbad schlagen, bis die Sauce beginnt fest zu werden.

Weintipp zum Bratapfel

1983 Tokaji Aszú, 5 Puttonyos, Château Pajzos, Ungarn

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Bratäpfel Mit Haselnussfüllung Und LebkuchensoufflÉSauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.12.2015 um 19:28 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte