Bratäpfel mit Apfelbrand-Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Äpfel (säuerlich, zB. Boskop)
  • 100 g Honig
  • 50 g Süssrahmbutter
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 4 Zimt (Stangen)
  • 5 Gewürznelken; zerbröselt
  • 2 EL Rosinen
  • 100 ml Apfelbrand; z.B.Calvados

Zu Anfang Kerngehäuse entfernen, dann die obere Hälfte der Äpfel von der Schale befreien.

Für die Füllung die abgeriebene Schale der Orange, das in fingerbreite Stückchen geschnittene Innere der Zimtstange, die zerbröselten Gewürznelken, die Rosinen, die Mandelblättchen und 3 El Honig gut durchrühren und in die Äpfel Form.

Mit dem Rest des Honigs begießen, jeweils eine Butterflocke und ein paar Mandel- blaettchen zur Dekoration auf die Fuel- lung legen. In einen ovalen Bräter den Saft der Orange gießen und die Äpfel so, dass sie sich nicht berühren, in den Bräter setzen. Den Herd auf 220 °C vorwärmen und die Bratäpfel eine halbe Stunde darinlassen. Nach 20 min mit dem Apfelbrand beträufeln.

Die Äpfel auf einem Teller anrichten und mit dem Sirup, der sich in der Bratreine gebildet hat, begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratäpfel mit Apfelbrand-Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte