Brassen Moehnesee-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Brassen
  • Pn Essig
  • 2 EL Zwiebackbrösel
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Fett (zum Braten)
  • Butter

Den grätenreichen, kochfertigen Fisch ein paar min in kochendes Wasser mit Essig und Salz legen. Lösen sich die Gräten, herausnehmen, diese samt Haut, Kopf und Flossen entfernen. Fischfleisch mit Zwiebackbröseln, Schnittlauch, Eiern, Salz und Pfeffer mischen. Mit den Handflächen Fleischknödel formen und in heisser Bratpfanne in Fett von beiden Seiten rösten. Fett abschütten und in Butter nachbraten. Dazu reiche man Kartoffelsalat oder evtl. Pommes frites.

Dieses Rezept ist ebenso auf andere Süsswasserfische anwendbar.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brassen Moehnesee-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte