Brasse Mit Gurkengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Brassenfilets (Rot- oder Zahnbrasse)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Geschälte Salatgurken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 2 Knoblauch
  • 16 Oliven
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Sauerrahm
  • Basilikum zu Garnieren

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Gurken in Längsrichtung vierteln und zirka 4 cm lange Stückchen schneiden. Den Stiel der Paradeiser entfernen, Zwiebel von der Schale befreien. Paradeiser und Zwiebeln achteln. Die entgräteten Fischfilets mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone würzen. In einer Bratpfanne ein wenig Olivenöl erhitzen, abgeschälten Knoblauch, Zwiebeln und Pinienkerne darin anrösten. Gurken und Paradeiser dazugeben, zirka 2 Min. rösten. Abgezupfte Basilikumblätter grob zerreissen und samt den Oliven in die Bratpfanne Form. Mit Salz, Pfeffer würzen. Zuletzt Sauerrahm unterziehen und einmal kurz zum Kochen bringen. In einer beschichteten Bratpfanne ein wenig Olivenöl erhitzen, Brassenfilets erst mal auf der Innenseite anbraten, dann auf der Hautseite fertig rösten.

Brassenfilets auf dem Gurkengemüse anrichten, mit Basilikum garnieren.

kräftiger Rotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brasse Mit Gurkengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte