Brasilianisches Pave

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Mürbteigkekse
  • 650 ml Milch
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Kokoslikör
  • 4 Dotter
  • 1 Teelöffel Vanille (gemahlen)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Limette
  • 1 Mango (reif)
  • 400 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eiklar

Die Kekse in einen Tiefkühlbeutel geben und mit Nudelwalker derweil darüberrollen, bis grobe Brösel entstanden sind. Die Brösel in eine flache, rechteckige geben geben. Jetzt ein Viertel l Milch mit dem Kakaopulver in einem Kochtopf erwärmen. Den Kokoslikör einrühren. Alles gleichmässig über die Brösel geben. Abkühlen.

Für die zweite Schicht die restliche Milch in einem Kochtopf erwärmen. Dotter, Vanille und Zucker kremig rühren. Milch mit einem Quirl darunter Form. Menge wiederholt in den Kochtopf Form und unter Rühren zähflüssig erhitzen, dabei nicht mehr machen. Die Eigelbcreme auskühlen und folgend über die Brösel gleichmäßig verteilen.

Limette heiß abspülen, trockenreiben und die Schale abraspeln. Limette halbieren und eine Hälfte auspresseen. Mango abschälen, Fruchtfleisch von dem Stein schneiden. Mit dem Limettensaft zermusen. Schlagobers mit Vanillezucker steif aufschlagen. Eiweisse steif aufschlagen. Schlagobers, Schnee und Limettenschale unter das Mangopüree heben. Dieses auf der Eigelbcreme gleichmäßig verteilen. Das Pave in 2 Stunden halb gefrieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Brasilianisches Pave

  1. Leben
    Leben kommentierte am 21.12.2015 um 01:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche