Brasilianisches Hühnergericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühner, frisch oder tiefgefroren 800 g.
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 2 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Leichtbutter
  • 4 Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 1 Tasse Wasser
  • 20 g Butter
  • 1 Pfefferschote, Glas
  • 30 g Maismehl
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Hühner nach Vorschrift entfrosten. Jedes in 8 Teile tranchieren. Aus Saft einer Zitrone, geschälter feingehackter Zwiebeln, weissem Pfeffer und der abgeschälten, mit Salz zerdrückten Knoblauchzehe eine Marinade rühren. Hendlteile darin 2 Stunden einmarinieren. Zwischendurch immer noch mal mit Marinade begiessen. Abtropfen. Hähnchenteile in erhitzter Leichtbutter 10 min anbraten. Paradeiser mit heissem Wasser begiessen, abziehen, halbieren. Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zwiebeln abschälen und fein würfelig schneiden. Paradeiser und Zwiebelwürfel zum Fleisch Form. 10 min dünsten. Wasser aufgiessen und in 40 min garen. Butter und gehackte Pfefferschote hinzufügen.

Weitere 10 Min. dünsten. Zu binden trocknes Maismehl drüberstreuen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

min Vorbereitung: 55 Min.

beilagen:

Als Getränk:

Menü 1/325

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brasilianisches Hühnergericht

  1. Leben
    Leben kommentierte am 21.12.2015 um 01:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche