Brasato di Maiale Con Porcini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ausgelöstes Schweinefleisch (aus der Schale)
  • 500 g Herrenpilze (frisch)
  • 2 md Zwiebel
  • 3 Knoblauch (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 375 ml Weisswein (trocken)
  • 750 ml Gemüsesuppe (klar, circa)
  • 350 g Bandnudeln

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

45 Min., einfach Schmorfleisch von dem Schwein mit Steinpilzen Fleisch würfelig schneiden. Zwiebeln abschneiden und in einem geräumigen Kochtopf Olivenöl anrösten. 200 g der in Scheibchen geschnittenen Herrenpilze hinzfügen und kurz durchschwenken. Das würfelig geschnittene Fleisch beimischen und gut mitrösten. Zuletzt zwei Drittel des Knoblauchs hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit dem Weisswein aufgiessen. Wenn die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist, soviel Gemüsesuppe dazugeben bis das Fleisch gut bedeckt ist. In zirka 30 Min. (oder ebenso noch länger) das Fleisch weich leicht wallen.

Die übrigen in Scheibchen geschnittenen Herrenpilze in Olivenöl mit dem verbliebenen Knoblauch anbraten und dem Fleisch dazugeben. Dann noch ein klein bisschen ziehen.

Die Bandnudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen, zusammen mit dem Schmorfleisch anrichten.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brasato di Maiale Con Porcini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche