Branzino in Cartoccio - Seebarsch in Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 md Seebarsch (ca. 500g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Thymianstrauss
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 ml Weisswein

Gemüse:

  • 250 g Erdäpfeln
  • 2 Artischockenherzen
  • 2 Radicchiostauden (Treviso)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zuerst die Gemüse vorbereiten. Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfelig schneiden. Artischockenherzen bis auf das Herz von der Schale befreien. Radicchio der Länge nach halbieren, ausführlich mit Wasser tränken, sehr feucht in eine feuerfeste geben setzen. Erdäpfeln und Artischockenherzen deshalb herum streuen. Salzen, mit Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln. Für in etwa eine Stunde in den 200 Grad heissen Herd schieben.

Den Fisch gut abwaschen, innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, den Thymianstrauss in die Bauchhöhle stecken. Den Fisch in ein reichlich großes Stück Folie packen, das Gemüse deshalb herum setzen, Öl und Weisswein aufgießen. Das gut verschlossene Folienpaket für 20 min in den auf 200 °C aufgeheizten Herd schieben. Das Paket erst bei Tisch öffnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Branzino in Cartoccio - Seebarsch in Folie

  1. Leben
    Leben kommentierte am 20.12.2015 um 05:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche