Brandteigkrapferln mit Obersfuelle und Schokoüberzug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 60 Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Milch
  • Ds Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 Ei und ein wenig Milch zum Bestreichen

Füllung:

  • 350 ml Schlagobers
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Sahnesteif

Für Die Schokocreme:

  • 60 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 200 g Blockschokolade
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 250 ml Schlagobers
  • Milch zum Verdünnen der Krem

Zum Garnieren:

  • Zitronenmelisse
  • Staubzucker

Milch mit Butter, Salz und Vanillezucker aufwallen lassen, das Mehl unter durchgehendem Rühren kochen und so lange am Feuer rösten, bis sich der Teig von dem Kochtopf löst. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, die Eier mit dem Handrührer einzeln in den Teig einarbeiten, bis eine dressierfähige Menge entsteht. Den Teig ca 1 Std rasten. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teigmasse in einen Spritzsack befüllen und nussgrosse Krapferln aufspritzen. 1 Ei und ein wenig Milch durchrühren, die Krapferln damit bepinseln. Im 220 °C heissen Rohr ungefähr 10 min backen. Die gebackenen Brandteigkrapferln zum Trocknen wiederholt für ungefähr 10 min in das 100 °C heisse Rohr Form. Für die Füllung Obers mit Vanillezucker und Sahnesteif steif aufschlagen. Menge in einen Dressiersack befüllen und die Brandteigkrapferln damit befüllen.

Mehl, Dotter und 20 g Zucker mit 125 ml Milch durchrühren. Die übrige Milch und den verbliebenen Zucker mit Vanillezucker aufwallen lassen. Schoko darin zerrinnen lassen, unter durchgehendem Rühren die Mehl-Ei-Mischung einarbeiten, wiederholt aufwallen lassen und auskühlen. Die erkaltete Menge mit wenig Milch verdünnen und das geschlagene Obers unterziehen, sodass ein nicht zu dicke Krem entsteht, die jedoch schön deckend sein muss.

Zum Servieren entweder 3-4 Brandteigkrapferln auf einen Teller Form und mit der Schokocreme überziehen. Oder Brandteigkrapferln auf einer großen Platte zu einer Pyramide aufbauen und dann mit der Schokocreme überziehen. Mit Zitronenmelisse und Staubzucker garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brandteigkrapferln mit Obersfuelle und Schokoüberzug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte