Brandteig-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Füllung:

  • 2 Becher Schlagobers (250 ml)
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • 2 Pkg Sahnesteif
  • Zucker (nach Geschmack)

Für den Guss:

  • 125 g Staubzucker
  • 1 EL Rum
  • 2 EL Wasser

Für die Brandteig-Schnitten Wasser mit Salz, Zucker, Vanillezucker und Butter aufkochen. Mehl auf einmal hineinschütten, zum Knödel abbrennen.

Die Masse vom Herd nehmen, 1 Ei unterrühren, abkühlen lassen. Einzeln die übrigen Eier einrühren. Wellige Streifen (ca. 10 cm lang) aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen.

25 Minuten bei 225 Grad backen. Für die Füllung das Schlagobers mit Sahnesteif schlagen, mit Zucker und Vanillezucker abschmecken.

Die fertigen, ausgekühlten Schnitten aufschneiden, mit Vanilleobers füllen, den Deckel mit Guss bestreichen. Für den Guss alle Zutaten miteinander verrühren.

Tipp

Die Brandteig-Schnitten kann man auch mit Schokocreme füllen oder mit fruchtigen Cremes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Brandteig-Schnitten

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.11.2015 um 21:02 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 04.01.2015 um 06:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche