Brandteig - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Wasser
  • 65 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver

Fett, Wasser, Salz gemeinsam zum Kochen bringen, das gesiebte Mehl auf einmal hineingeben und so lange rühren, bis sich die Menge von dem Topfboden löst und zum Kloss formt. Kochtopf von der Flamme nehmen.

Das erste Ei in die heisse Menge untermengen. Die anderen nach und nach in die erkaltete Menge. Als letztes backpulver dazugeben und den teig so lange rühren, bis er glänzt. Erst dann ist er zur Weiterverarbeitung gut.

Für Spritzkuchen und Spritzringe den Teig auf ein gefettetes Papier spritzen, im heissen Fett schwimmend goldgelb fertig backen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brandteig - Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte